Film mit deutschen Untertiteln

Die Geist Teich Analogie

Der Geist ist wie ein Teich und die Gedanken sind wie Wellen oder Wogen in diesem Teich.

Was kannst du tun, um das Wasser zu beruhigen? Je mehr zu machst, desto unruhiger wird es.

Du kannst es nicht glätten oder es mit Gewalt beruhigen- du wirst nur noch mehr Wellen erzeugen.
Lass es einfach in Ruhe und es wird sich allein beruhigen. Lass den Geist in Ruhe und irgendwann wird der Geist wie ein Spiegel.

Der Mond erscheint, wenn der Teich ruhig ist. Das ursprüngliche Selbst lässt sich erkennen, wenn der Geist ruhig ist. Verwechsle nicht die Reflexion des Mondes im stillen Teich mit dem eigentlichen Mond.
Das ursprüngliche Selbst ist weder weit weg noch nah. Es liegt jenseits der Stille und Regungen des Geistes.

Direkt auf den menschlichen Geist bezogen, erkenne deine eigene Natur und werde Buddha. Lasse alle Aktivitäten des Geistes und der Sinne vollständig los.
Was bleibt übrig? Suche nicht nach etwas. Das ursprüngliche Selbst ist weder eine Sache noch Nichts. Wenn du den Mond einmal gesehen hast, kannst du ihn in jeder Reflexion erkenn, wenn du auf den Teich blickst.

Die englischen Versionen der Filmreihe Samadhi und Inner Worlds, Outer Worlds sind in bis zu dreißig weiteren Sprachen untertitelt. In den meisten Fällen sind herunterladbare Transkriptionen auch in der folgenden Liste verfügbar. Bitte beachten Sie, dass derzeit möglicherweise nicht alle Links verfügbar sind, da wir fleißig daran arbeiten, sie jeweils in einer Sprache zu veröffentlichen. Bitte überprüfen Sie diese Sprachbibliothek unten, um den Status Ihrer Transkription von Interesse herauszufinden.

Andere Filme in der Reihe